Bewerbung als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Sie möchten sich als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsmuster

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirte / Handelsfachwirtinnen kümmern sich um die Arbeitsabläufe im Einzel-, Groß- und Außenhandel. Dabei übernehmen sie in der Regel qualifizierte Fach- und Führungsaufgaben der mittleren Ebene. Zum Beispiel sind sie für den Ein- und Verkauf, das Marketing, das Rechnungs- und Finanzwesen oder das Personalwesen zuständig.

Die Tätigkeiten von Handelsfachwirten / Handelsfachwirtinnen sind sehr vielseitig. Sie hängen im Einzelnen stark von der Abteilung ab, in der sie arbeiten. Im Einkauf planen sie zum Beispiel die Budgets für den Wareneinkauf, führen Verhandlungen mit Lieferanten durch und überwachen die Lieferungen. Außerdem kontrollieren sie den Wareneingang und veranlassen bei Bedarf Reklamationen. Im Verkauf gehören die Kundenakquise und Verkaufsverhandlungen zu den wesentlichen Aufgaben von Handelsfachwirten / Handelsfachwirtinnen. Zudem legen sie Verkaufspreise fest, bearbeiten Aufträge und kontrollieren deren Abwicklung. Außerdem führen sie Markt- und Konkurrenzanalysen durch und organisieren verkaufsfördernde Maßnahmen. Ganz anders sind die Aufgaben im Rechnungswesen. Dort haben die Beschäftigten kaum Kontakt zu Kunden, außer im Mahnwesen. Vielmehr beschäftigen sie sich mit Zahlen und Finanzberichten. Sie bearbeiten eingehende und ausgehende Rechnungen, kalkulieren Kosten und ermitteln den Finanzbedarf. Daneben wirken sie in der Buchhaltung mit und prüfen regelmäßig die Wirtschaftlichkeit Ihrer Firma. Handelswirte / Handelswirtinnen mit Schwerpunkt Personalwesen treffen personelle Entscheidungen und setzen diese um. Zum Beispiel suchen sie neue Mitarbeiter. Dafür nehmen sie Bewerbungen entgegen, führen Vorstellungsgespräche und fertigen Anstellungsverträge an. Zudem sind sie für die Erstellung von Personaleinsatzplänen, die Personalakten und die Gehaltsabrechnung verantwortlich.

Handelsfachwirte / Handelsfachwirtinnen finden Beschäftigung in allen Wirtschaftsbereichen. Sie arbeiten bei diversen Handelsunternehmen des Groß- und Einzelhandels. Beliebte Arbeitgeber sind Einzelhandelsgeschäfte und -ketten, Warenhäuser, Fachmärkte, Vertragshändler und -niederlassungen, Handels- und Werksvertretungen sowie Versandhandelsunternehmen. Arbeitsorte sind in erster Linie Büro- und Besprechungsräume sowie Verkaufs- und Lagerräume. Im Außendienst sind Handelsfachwirte / Handelsfachwirtinnen viel im Auto unterwegs und bei Kunden vor Ort tätig.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

In Deutschland führen zwei Wege zum Abschluss Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin: Eine Ausbildung und eine Weiterbildung. Die Ausbildung ist eine doppelt qualifizierende Erstausbildung für Abiturienten / Abiturientinnen. Zum einen erwerben die Teilnehmer / Teilnehmerinnen den Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf. Zum anderen erhalten sie zusätzlich den bundeseinheitlich geregelten Abschluss Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin. Die Ausbildung dauert für gewöhnlich drei Jahre und kann dual oder schulisch erfolgen. Angeboten wird sie von Bildungseinrichtungen des Handels und der Industrie- und Handelskammer sowie von Wirtschaftsunternehmen und einschlägigen Berufsschulen. Die Weiterbildung zum Handelswirt / zur Handelswirtin richtet sich an Menschen, die bereits eine kaufmännische Erstausbildung abgeschlossen haben. Voraussetzung ist in jedem Fall, dass die Bewerber / Bewerberinnen über die Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife verfügen. Zudem sind gute Noten in Mathematik und Deutsch von großem Vorteil.

Die Ausbildung vermittelt angehenden Handelswirten / Handelswirtinnen die Inhalte der Ausbildungsberufe Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel und Kaufmann / Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Dazu gehören zum Beispiel die Methoden zur kaufmännischen Dokumentation, Kostenkalkulationen, Kundenberatung, Datenverarbeitung, Planung von Marketingmaßnahmen, Zeitmanagement, Lagerwirtschaft sowie die Führung von Verkaufs-, Personal- und Beratungsgesprächen. Einige spezifische Inhalte der Ausbildung zum Handelsfachwirt / zur Handelsfachwirtin sind einschlägige Rechtsgebiete wie Arbeits-, Wettbewerbs-, Unternehmens- und Steuerrecht sowie vertiefende Kenntnisse in Kostenrechnung, Controlling, Statistik, Personalwesen, Marketing, Organisation, Logistik, IT und Volkswirtschaftslehre.

Neben dem Fachwissen benötigen qualifizierte Bewerber / Bewerberinnen relevante personale und soziale Kompetenzen. Dazu gehören Eigenschaften wie kaufmännisches Denken, Durchsetzungsvermögen, Führungsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent. Sie lieben die Arbeit im Büro und haben ein Faible für Zahlen. Ihre Arbeitsweise ist zuverlässig, gewissenhaft, selbstständig sowie kunden- und serviceorientiert. Sie sind kommunikationsstark und können sie hervorragend in Wort und Schrift ausdrücken. Viele Arbeitgeber fordern zudem verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse. Englisch gilt heutzutage als selbstverständlich. Jede weitere Fremdsprache ist herzlich willkommen. Konfliktfähigkeit und Selbstbeherrschung helfen im Büroalltag genau wie Teamfähigkeit und Kontaktfreude. Last but not least sollten Handelswirte / Handelswirtinnen einsatz- und lernbereit sowie belastbar und leistungsfähig sein. Der Job geht häufig mit Überstunden und Zeitdruck einher. Dennoch gilt es, in jeder Situation einen kühlen Kopf zu bewahren und stets gute Ergebnisse zu erzielen.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.