Bewerbung als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin

Sie möchten sich als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin

Muster / Vorlage: Bewerbung als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin

PHP-Programmierer / PHP-Programmiererinnen sind IT-Experten, die sich auf die Programmiersprache PHP spezialisiert haben. PHP steht für ‚PHP: Hypertext Preprocessor‘, ursprünglich ‚Personal Home Page Tool‘. Dabei handelt es sich um eine Skriptsprache, die der Erstellung dynamischer Webseiten und Webanwendungen dient. Ihre Syntax ist an C und Perl angelehnt. Sie ist äußerst populär und gilt als führende Programmiersprache in der Webentwicklung. Besonders im Frontend-Bereich sind PHP-Programmierer / PHP-Programmiererinnen gefragt. Sie planen und entwickeln dynamische Webanwendungen und Apps, sowohl für bestehende Internetauftritte als auch für neue Webseiten. Außerdem realisieren sie verschiedene Software-Projekte, die auf PHP basieren.

Die Tätigkeiten von PHP-Programmierern / PHP­-Programmiererinnen sind abwechslungsreich und anspruchsvoll. Webseiten sind umfangreiche, teils hochkomplexe Anwendungen. Sie erfordern eine gute Planung und eine professionelle Umsetzung. Dafür arbeiten PHP-Programmierer / PHP-Programmiererinnen häufig in interdisziplinären Teams. Zusammen mit Marketing-Experten, Webdesignern / Webdesignerinnen und Betriebswirten / Betriebswirtinnen führen sie zunächst eine Anforderungsanalyse durch. Sie erstellen ein Lastenheft, welches sämtliche Ansprüche an eine Webseite enthält. Darauf basierend erarbeiten sie die Software-Architektur und planen die notwendige Werkzeugkette. Bestehende Webseiten untersuchen sie zunächst auf deren Leistungsfähigkeit. Dafür analysieren sie deren Funktionalität und ermitteln das mögliche Verbesserungspotential. Sie führen Fehleranalysen durch, wobei sie vor allem auf Probleme im Aufbau und der Architektur des Internetauftritts sowie auf die generelle Struktur und die Benutzerfreundlichkeit achten.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Webtechnologie umfasst das Aufgabengebiet von PHP-Programmierern / PHP-Programmiererinnen inzwischen zwei Teilbereiche: Frontend und Backend. Frontend bezeichnet die Benutzeroberfläche. Somit arbeiten Frontend-Programmierer / Frontend-Programmiererinnen nah am User. Wichtig ist, was der Kunde bei seinem Besuch einer Webseite sieht und wie er damit interagiert. Hingegen arbeiten Backend-Programmierer / Backend-Programmiererinnen näher am System. Sie planen, realisieren und optimieren sogenannte Backend-Systeme. Dazu werten sie Datenbanken aus, modellieren diese entsprechend und sorgen dafür, dass sie stets zuverlässig verfügbar sind. Zusätzlich kümmern sie sich um das Design und die Architektur der Software.

PHP-Programmierer / PHP-Programmiererinnen arbeiten häufig als Freiberufler oder Freelancer. Zudem finden sie eine Anstellung bei Entwicklungs- und Medienagenturen sowie in den IT-Abteilungen großer Konzerne, die selbst ihren Internetauftritt betreiben. Außerdem gehören Internetriesen wie Facebook und Google zu den beliebtesten Arbeitgebern von PHP-Programmierern / PHP-Programmiererinnen. Arbeitsorte sind Büros und Besprechungsräume.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin

Der Beruf PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin ist in Deutschland nicht geschützt. Entsprechend gibt es verschiedene Ausbildungsberufe, die auf den Job vorbereiten. Zum einen sind ausgebildete Fachinformatiker Anwendungsentwicklung / Fachinformatikerinnen Anwendungsentwicklung für diesen Beruf geeignet, sofern sie sich auf PHP bzw. Webentwicklung spezialisieren. Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet entweder dual oder schulisch statt. Voraussetzung ist mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss. Die besten Aussichten auf einen Ausbildungsplatz haben allerdings Bewerber / Bewerberinnen mit Abitur bzw. Fachabitur inklusive guter Noten in Informatik, Mathematik und Englisch. Zum anderen gibt es zahlreiche Studiengänge, die PHP lehren. Dazu gehören die klassische Informatik, Medieninformatik, Angewandte Informatik sowie Web-Development und Softwaretechnik. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich neben dem Job zum PHP-Programmierer / zur PHP-Programmiererin weiterzubilden. Es gibt verschiedene Studiengänge „PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin“ für Berufstätige im Fernstudium. Die Zusatzqualifikation ist vor allem für Webdesigner und Informatiker interessant.

Geeignete Bewerber / Bewerberinnen für den Job als PHP-Programmierer / PHP-Programmiererin benötigen umfangreiches Fachwissen. Selbstverständlich müssen sie die Skriptsprache PHP und die Methoden der Softwareentwicklung sicher beherrschen. Zusätzlich benötigen sie Kenntnisse der objektorientierten Programmierung (OOP) sowie aktuelles Know-how aus dem Bereich Webtechnologie. Angrenzende Technologien wie HTML, JavaScript, SQL und CSS sind ihnen ebenfalls vertraut.

Neben den fachlichen Voraussetzungen benötigen PHP-Programmierer / PHP-Programmiererinnen auch relevante Softskills. Sie brauchen eine hohe Lernbereitschaft und sollten begeistert die aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie verfolgen. Der Bereich verändert sich ständig und das äußerst rasant. Laufend kommen neue Technologien auf den Markt, wovon viele auch schnell wieder verschwinden. Deshalb sollten qualifizierte Kandidaten / Kandidatinnen offen sein und sich nicht nur auf PHP versteifen. Sie sollten teamfähig sein und interdisziplinäre Kompetenzen mitbringen. Sie arbeiten ergebnisorientiert und wissen, wann ein Produkt gut genug ist, um ein Projekt zu finalisieren. Zusätzlich ist ein Gespür für gutes Webdesign von großem Vorteil. Vor allem Frontend-Programmierer / Frontend-Programmiererinnen übernehmen häufig auch grafische Arbeiten. Deshalb profitieren sie von einem Sinn für Ästhetik und der Fähigkeit, sich in die Besucher einer Webseite hineinzuversetzen. Außerdem sind sie einsatzbereit und belastbar. Sie müssen Termine einhalten und dafür häufig unter Druck arbeiten. Folglich sind Überstunden keine Seltenheit in diesem Beruf.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.