Bewerbung als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau

Sie möchten sich als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau

Muster / Vorlage: Bewerbung als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau

Investmentfondskaufleute arbeiten überwiegend im Depotgeschäft, in der Fondsbuchhaltung und im Fondscontrolling. Sie begleiten den gesamten Investmentprozess und assistieren dem Fondsmanagement. Unter anderem analysieren sie nationale und internationale Wertpapiere sowie diverse Geld- und Kapitalmärkte. Zudem kümmern sie sich um die Verwaltung von Fondsgeschäften. Zum Beispiel verbuchen sie Geschäftsvorfälle und erledigen das Fondsreporting.

Die einzelnen Tätigkeiten von Investmentfondskaufmännern / Investmentfondskauffrauen sind sehr anspruchsvoll und vielseitig. Zum einen stehen sie ständig im direkten Kontakt mit ihren Kunden. Sie beraten diese rund um Anlagegeschäfte. Sie informieren über Fonds und Depotentwicklungen, bieten ihnen passende Fondslösungen an und verkaufen diverse Produkte. Dazu analysieren sie die Interessen ihrer Kunden und achten auf deren finanzielle sowie soziale Umstände. Bei Bedarf bieten sie auch Kombinationen mit anderen Spar- und Versicherungsprodukten an.

Zum anderen arbeiten Investmentfondskaufleute verstärkt im Back-Office-Bereich. Dort kümmern sie sich um die Verwaltung von Investmentfonds und Depots. Sie unterstützen die Buchhaltung, betreuen Depots und führen tägliche Fondsabschlüsse durch. Außerdem wickeln sie Handels- bzw. Kundenaufträge ab und organisieren gelegentlich Marketingmaßnahmen. Grundlage ihrer Tätigkeit ist in jedem Fall die genaue Beobachtung der Kapitalmärkte im In- und Ausland. Dadurch erhalten Investmentfondskaufmänner / Investmentfondskauffrauen wichtige Informationen, die dem Fondsmanagement als Entscheidungsgrundlage dienen. Sie führen Analysen durch, erstellen Statistiken und fassen die Ergebnisse ihrer Beobachtungen für interne und externe Kommunikationszwecke zusammen.

Investmentfondskaufmänner / Investmentfondskauffrauen sind sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Sie finden bei verschiedenen Unternehmen im Kreditgewerbe eine Beschäftigung. Beliebte Arbeitgeber sind Banken, Vermögensverwaltungen, Börsen, Investmentaktiengesellschaften und Fonds von Kapitalgesellschaften. Aber auch Versicherungen sowie einschlägige Beratungsfirmen stellen immer wieder Investmentfondskaufleute ein. Zusätzlich gilt die Selbstständigkeit als attraktive Option. In diesem Fall arbeiten Investmentfondsexperten als selbständige Börsenmakler / Börsenmaklerinnen oder Finanzdienstleistungsberater / Finanzdienstleistungsberaterinnen. Arbeitsorte sind in erster Linie das Büro sowie Konferenz- und Besprechungsräume. In der Beraterbranche sind Investmentfondskaufleute oft direkt bei ihren Kunden vor Ort tätig.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau

Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau gehört zu den staatlich anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildung wird im Kreditgewerbe angeboten und dauert für gewöhnlich drei Jahre. Bei sehr gutem Lernerfolg ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich. Sie ist bundeseinheitlich geregelt und findet im dualen Lernmodus statt. Das heißt, der Ausbildungsbetrieb und die Berufsschule wechseln sich als Lernorte ab. Rein rechtlich ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Allerdings verfügen die meisten Investmentkaufleute über die Hochschulreife. Überdurchschnittlich gute Noten in Mathematik, Englisch und Wirtschaft verbessern die Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Während der Ausbildung erwerben angehende Investmentfondskaufmänner / Investmentfondskauffrauen ihr technisches Know-how. Sie erfahren alles über den Investmentprozess und das Depotgeschäft. Zum Beispiel lernen sie die verschiedenen Anlegerbedürfnisse und deren Wechselwirkung mit den geschäftlichen Zielen ihrer Firma kennen. Sie schulen ihre Kenntnisse im Rechnungs- und Meldewesen sowie im Fondscontrolling. Außerdem gehören Informations- und Kommunikationssysteme, Datenschutz und Datensicherheit, Arbeitsorganisation, Vertragsrecht sowie Marketing und Vertrieb zu den Ausbildungsinhalten. Im Ausbildungsbetrieb praktizieren sie schließlich den Umgang mit den einschlägigen Software-Lösungen. Sie üben die kundenorientierte Kommunikation und lernen Fondsgeschäfte abzuwickeln.

Neben ihrem Fachwissen benötigen geeignete Bewerber / Bewerberinnen verschiedene Talente und soziale Kompetenzen. Ein großes Interesse am internationalen Wirtschaftsgeschehen sowie ein stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sind Grundvoraussetzung für diesen Beruf. Hinzu kommen Kundenorientierung sowie eine gut organisierte Arbeitsweise. Flexibilität ist hilfreich, um sich ständig wechselnde Aufgaben zu widmen. Zudem erwarten viele Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe gute Fremdsprachenkenntnisse. Der sichere Umgang mit Englisch ist selbstverständlich, eine weitere Fremdsprache von großem Vorteil. Last but not least sollten Investmentfondskaufleute eine hohe Toleranz gegenüber Großraumbüros mitbringen. Dort arbeiten sie häufig mit vielen Kollegen in einem einzigen Raum. Es wird viel telefoniert, gesprochen und getippt. Teamfähigkeit und ein hohes Konzentrationsvermögen erleichtern die Arbeit in solch einer Arbeitsatmosphäre.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.