Bewerbung als SAP Berater / SAP Beraterin

Sie möchten sich als SAP Berater / SAP Beraterin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „SAP Berater / SAP Beraterin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als SAP Berater / SAP Beraterin

Muster / Vorlage: Bewerbung als SAP Berater / SAP Beraterin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als SAP Berater / SAP Beraterin

SAP Berater / SAP Beraterinnen sind Experten im Umgang mit Softwareprodukten der SAP AG. Bekanntestes Programm ist SAP R/3, eine betriebswirtschaftliche Standardsoftware, die alle Prozesse und Vorgänge in einem Unternehmen abbildet. Egal ob Controlling, Einkauf, Lagerhaltung oder Personal – nahezu alle Abteilungen können damit ihre Aufgaben abwickeln und dabei auf die Daten anderer Abteilungen zugreifen. Aufgabe der SAP Consultants ist es, diese Software in Unternehmen zu implementieren. Dabei arbeiten sie an der Schnittstelle zwischen IT und Betriebswirtschaft. Sie analysieren die vorhandenen Prozesse, passen die Software entsprechend an und führen diese im Unternehmen ein.

Die einzelnen Tätigkeiten von SAP Beratern / SAP Beraterinnen sind sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Zunächst müssen sie die einzelnen Fachabteilungen einer Firma intensiv durchleuchten. Sie müssen deren Abläufe bis ins kleinste Detail verstehen. Sie dokumentieren die Organisation und Prozesse. Anschließend übertragen sie ihre Erkenntnisse auf die Software und erstellen eine unternehmensspezifische Lösung. Dabei suchen sie auch nach Optimierungsmöglichkeiten. Nicht selten geht die Einführung von SAP mit einer Rationalisierung einher. Vieles, was vorher manuell erledigt wurde, wird anschließend softwarebasiert bewältigt. Nach der Software-Einführung sind SAP Consultants für die konzeptionelle Betreuung und Weiterentwicklung der Software zuständig. Ändern sich die Prozesse, muss auch das entsprechende SAP Modul angepasst werden. In vielen Fällen übernehmen die SAP Berater / SAP Beraterinnen auch die Schulung der künftigen Anwender.

Typischerweise arbeiten SAP Berater / SAP Beraterinnen in SAP Beratungsunternehmen. Dort sind sie als Consultants für unterschiedliche Auftraggeber nahezu aller Branchen tätig. Größere Unternehmen stellen oft eigene SAP Experten ein. Zusätzlich bieten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und IT-Firmen attraktive Jobs im Bereich SAP. Außerdem sind viele Experten auch als selbstständige Berater / Beraterinnen tätig.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als SAP Berater / SAP Beraterin

Viele Wege führen zum SAP Berater / zur SAP Beraterin. In der Regel verfügen geeignete Kandidaten über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Informatik. Aber auch Quereinsteiger haben Chancen auf diesen Job. Wichtig sind Kenntnisse in Betriebswirtschaft und EDV.

Alle Unternehmen sind unterschiedlich und stellen andere Anforderungen an SAP Produkte. Deshalb brauchen SAP Berater / SAP Beraterinnen ein umfangreiches Verständnis für die Organisation und die Prozesse in Betrieben. Hinzu kommt ein breites Wissen über IT, denn die SAP Software ist sehr komplex, um den Ansprüchen verschiedenster Firmen zu genügen. Folglich beherrschen SAP Berater / SAP Beraterinnen nicht nur die Software selbst, sondern auch den Umgang mit Datenbanken und der notwendigen Hardware (zum Beispiel Servern).

Ihr SAP Spezialwissen erwerben sie in Trainingskursen, die sowohl der SAP Konzern als auch andere Institutionen anbieten. Im Idealfall haben Studenten bereits während ihres Studiums ersten Kontakt zu verschiedenen Testmodulen. Dort erhalten sie Einblicke in das Customizing und können spezielle Seminare, wie zum Beispiel Programmierkurse in ABAP oder Grundlagen von SAP BI, belegen. Anschließend ermöglichen Praktika oder Studentenjobs bei SAP Beratungsfirmen den Direkteinstieg in die SAP Welt. Anderenfalls muss sich ein Bewerber über einschlägige Berufserfahrung für den Job qualifizieren. Und das lohnt sich. Die Karriereaussichten von SAP Beratern / SAP Beraterinnen sind hervorragend. Voraussetzung ist jedoch eine hohe Lernbereitschaft. Kaum eine Branche ändert sich so schnell wie die IT.

Neben ihrem Fachwissen brauchen SAP Berater / SAP Beraterinnen bestimmte Fähigkeiten und Softskills. Sie arbeiten viel mit Menschen zusammen – sei es in interdisziplinären Entwicklungsteams oder mit den Anwendern der SAP Software. Deshalb müssen die Berater / Beraterinnen teamfähig sein und Freude am Umgang mit Kollegen haben. Oft arbeiten sie an verschiedenen Projekten, wobei die Auftraggeber und Teammitglieder häufig wechseln. Dafür sind Flexibilität, gute Menschenkenntnisse und ein gewisses Einfühlungsvermögen von Vorteil.

Zusätzlich brauchen SAP Experten ein Kommunikationstalent. Sie müssen schwierige Sachverhalte den Mitarbeitern der Fachabteilungen leicht verständlich erklären können. Nicht selten erfolgt das im Rahmen von Schulungen, weshalb ein sicheres Auftreten und Präsentationsstärke unabdingbar sind. Überstunden und Auswärtstätigkeiten sind in diesem Beruf ebenfalls normal. Das erfordert Motivation sowie ein hohe Einsatz- und Reisebereitschaft. Gegebenenfalls müssen SAP Berater / SAP Beraterinnen bei großen Projekten wochenlang in Hotels übernachten.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.