Bewerbung als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Sie möchten sich als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Die Aufgabe eines Qualitätsmanagers / einer Qualitätsmanagerin ist es, die Qualität der Prozesse und Produkte in einem Unternehmen zu optimieren. Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerinnen können entweder in Unternehmen selbst tätig sein oder für sogenannte Zertifizierungsgesellschaften arbeiten, die die externe Überprüfung von Unternehmen nach festgelegten Kriterien übernehmen. Qualitätsmanagement ist mittlerweile in fast allen Branchen üblich, in manchen sogar verpflichtend, etwa in der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Zu den Aufgaben eines Qualitätsmanagers / einer Qualitätsmanagerin gehört die Überwachung und Überprüfung aller Schritte, die zur Erstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung notwendig werden – sowohl auf Effizienz als auch auf Qualität. In letzter Konsequenz tragen Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerinnen dafür Sorge, dass die Produktqualität den Kunden zufriedenstellt, so dass es möglichst keine Rückläufer – beziehungsweise im Falle von Dienstleistungen Beschwerden – gibt.

Konkret ist der Qualitätsmanager / die Qualitätsmanagerin also mit umfassenden Kontroll- und Optimierungsaufgaben betraut. Dazu gehören gegebenenfalls zunächst die Einführung, ansonsten vor allem das Umsetzen und die Pflege eines Qualitätsmanagementsystems (QMS). Muss ein QMS erst erstellt werden, gehört dazu in der Regel auch die Erarbeitung eines Qualitätsmanagement-Handbuchs (QMH). Dies sind Bücher, die die Ziele und Maßnahmen zur Qualitätssicherung in einem Unternehmen festhalten, um eine Referenz für Qualitätsstandards zu haben, an der sich Mitarbeiter bzw. das Management jederzeit orientieren können. Um ein QMS aufzubauen, muss der Qualitätsmanager / die Qualitätsmanagerin angemessene Methoden und Instrumente auswählen und anschließend die entsprechenden Maßnahmen im Betrieb umsetzen. Auch die Vermittlung eines Bewusstseins für Qualität bei den Mitarbeitern, Mitwirkung bei der Auswahl geeigneten Personals sowie Problemlösungstechniken gehören selbstverständlich zum Aufgabenbereich eines Qualitätsmanagers / einer Qualitätsmanagerin.

Um die Qualität eines Endproduktes zu gewährleisten, ist auch die Überprüfung der Qualität etwaiger Zulieferbetriebe notwendig, so dass sich das Aufgabengebiet des Qualitätsmanagers / der Qualitätsmanagerin nicht auf betriebsinterne Optimierungen beschränkt. Auch in die Produktentwicklung ist das Qualitätsmanagement bereits einbezogen.

Lässt sich das Unternehmen von einer externen Zertifizierungsstelle überprüfen, gehört auch die aktive Mitarbeit bei der Zertifizierung bzw. Rezertifizierung, den so genannten Audits, zu den Tätigkeiten des Qualitätsmanagers / der Qualitätsmanagerin.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin

Zumeist ist für die Arbeit als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin ein einschlägiges Studium, vorzugsweise im Bereich Qualitätsmanagement, erforderlich. Jedoch kann man sich auch mit Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement für diesen Bereich qualifizieren. Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind entscheidend für die Arbeit als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerin. Aus diesem Grund sind Betriebswirte / Betriebswirtinnen mit einer entsprechenden Schwerpunktbildung oder Zusatzqualifikation für diesen Beruf geradezu prädestiniert.

Ebenfalls zentral ist die Kenntnis der jeweiligen Anforderungen der Branche, in der das Unternehmen tätig ist. Darum können auch Personen ohne Studium der Betriebswirtschaft bei entsprechenden kaufmännischen Kenntnissen im Qualitätsmanagement tätig werden, wenn sie in der Branche des Betriebes besondere Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen. Ingenieure / Ingenieurinnen etwa werden im technischen Bereich oft als Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerinnen eingesetzt. Im Bildungsbereich gibt es auch zahlreiche Qualitätsmanager / Qualitätsmanagerinnen mit einem geisteswissenschaftlichen Hintergrund, etwa in Pädagogik oder Psychologie.

Neben den betriebswirtschaftlichen und branchenbezogenen Kompetenzen müssen selbstverständlich auch die Qualitätsnormen der entsprechenden Branche bekannt sein. Gerade im Bereich der Produktionsbetriebe können diese teilweise sehr umfangreich und spezifisch sein. Dies gilt insbesondere für Branchen, in denen einen QM verpflichtend ist. Gute Sprachkenntnisse in der Muttersprache sowie mindestens im Englischen runden das Profil eines geeigneten Kandidaten / einer geeigneten Kandidatin für den Beruf des Qualitätsmanagers / der Qualitätsmanagerin ab.

Qualitätsmanagement ist ein ausgesprochen kommunikationsintensives Tätigkeitsfeld. Entsprechend bedarf es auch Soft Skills wie Sozialkompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Fingerspitzengefühl und ein taktvoller Umgang sind unabdingbar, wenn prozessuale Probleme oder Defizite in der Qualität festgestellt werden und angesprochen sowie beseitigt werden müssen. Die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und zu begeistern, gehört ebenfalls zu den Kernkompetenzen eines Qualitätsmanagers / einer Qualitätsmanagerin. Sie haben es zudem mit einem insgesamt sehr großen und komplexen Feld zu tun. Darum ist es wichtig, dass sie über ein großes Organisationstalent verfügen und in der Lage sind, auch bei der Arbeit an Details das große Ganze im Blick zu behalten.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.