Bewerbung als Personalreferent / Personalreferentin

Sie möchten sich als Personalreferent / Personalreferentin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsmuster

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Personalreferent / Personalreferentin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Personalreferent / Personalreferentin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Personalreferent / Personalreferentin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Personalreferent / Personalreferentin

Die Tätigkeit als Personalreferent / Personalreferentin baut auf einer entsprechenden Ausbildung oder einem Studium mit dem Schwerpunkt Personal und Berufserfahrung in der Personalverwaltung auf.

Im Bereich Personalakquise schaffen die Referenten / Referentinnen die Voraussetzung, um die richtigen Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu gewinnen. Das beginnt mit der Definition des Stellenprofiles, wofür zunächst Gespräche mit den entsprechenden Abteilungen geführt werden. Ein zentrales Ziel der Personalplanung ist es, Mitarbeiter zu finden, die sowohl die aktuellen Anforderungen erfüllen, als auch dazu in der Lage sind, sich entsprechend der künftigen Entwicklung in einer Abteilung beziehungsweise in einem Unternehmen mit zu entwickeln.

Zur Aufgabe der Personalreferenten / Personalreferentinnen gehört es dann, die Stellenausschreibungen zu formulieren und die richtigen Wege für ihre Veröffentlichung zu bestimmen. Werden besonders qualifizierte oder schwer zu findende Fach- und Führungskräfte gesucht, kann auch die Einschaltung von Personalvermittlern ein solcher Weg sein. Anschließend werden die eingehenden Bewerbungen gesichtet und Interviews geführt. Mit den aussichtsreichsten Kandidaten folgen dann weitere Gespräche zusammen mit den Abteilungsleitern der Bereiche, in denen der neue Mitarbeiter / die neue Mitarbeiterin eingesetzt werden soll. Als Abschluss des Prozesses werden die Arbeitsverträge ausgehandelt und gegebenenfalls Einarbeitungsprozesse definiert und umgesetzt.

Arbeitnehmer zu suchen und einzustellen ist kostenintensiv. Mit jedem Ausscheiden eines Mitarbeiters geht zudem meist auch wertvolles Wissen und Erfahrung für das Unternehmen verloren. Deshalb sind Firmen bestrebt, ihre Mitarbeiter zu binden. Um ihnen einerseits eine Perspektive zu bieten, andererseits aber auch im eigenen Interesse sicherzustellen, dass die Arbeitnehmer künftigen Anforderungen gerecht werden, spielt die Personalentwicklung eine große Rolle. Hierzu erfassen Personalreferenten / Personalreferentinnen die Qualifikationen und Potentiale der Mitarbeiter und erarbeiten individuelle oder unternehmensstrategische Konzepte. Das können Weiterbildungen sein, um beispielsweise Wissen in fachlichen Bereichen zu erwerben oder aber die Entwicklung von so genannten Soft-Skills – das sind persönliche Eigenschaften wie Kommunikation, Führungsqualitäten oder Durchsetzungsvermögen.

Ein anderer Teil des Berufsbildes sind die Verwaltungsaufgaben im Personalbereich. Das geht von der Führung der Personalakten, dem An- und Abmelden bei Sozialversicherungsträgern, dem Erfassen von Urlaubs- und Krankheitstagen bis zum Erstellen von Abmahnungen, Kündigungen und Zeugnissen.

Potentielle Arbeitgeber von Personalreferenten / Personalreferentinnen sind alle größeren Unternehmen und Institutionen.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Personalreferent / Personalreferentin

Der Beruf des Personalreferenten / der Personalreferentin erfordert sehr gute Menschenkenntnis, um zu beurteilen, ob ein Bewerber die gestellten Anforderungen erfüllen kann. Dazu gehören auch Psychologie und Aspekte wie Körpersprache sowie die Beurteilung der verbalen Kommunikation.

Ein Personalreferent / Eine Personalreferentin muss sich darüber im klaren sein, dass jedes Bewerbungsgespräch so etwas wie ein Auftritt ist: Der Kandidat versucht, das zu präsentieren, was der Arbeitgeber seiner Ansicht nach sehen will. Je nach Qualifikation kennen auch die Bewerber vorteilhafte Aussagen und wissen um die Bedeutung von Körpersprache. Sie haben sich über das Unternehmen und die persönlichen und fachlichen Anforderung der Stelle gut informiert. Der Referent / Die Referentin muss die Strategien kennen, um den potentiellen Mitarbeiter aus seiner Komfortzone zu locken und Einblick in dessen Wesen und Fähigkeiten zu gewinnen. Das gilt im übrigen auch für Mitarbeitergespräche innerhalb des Unternehmens, wenn es beispielsweise um Beförderungen geht.

Personalreferenten / Personalreferentinnen sollten die Instrumente der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern sowie der Analyse von Qualifikationen und Potenzialen kennen. Liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der Personalentwicklung, werden zudem oft fundierte Kenntnisse des Marktes der Bildungsdienstleister, von Förderprogrammen und Konzepten für interne Massnahmen verlangt.

Ebenfalls vorausgesetzt wird Fachkompetenz in der Personalverwaltung, wie Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und im betrieblichen Sozialwesen. Kaufmännisches Wissen ist nützlich, beispielsweise für die Lohn- und Gehaltsabrechnung oder für die Auswertung von Personalkennzahlen.

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie der sicherer Umgang mit den üblichen Office-Programmen sollten selbstverständlich sein. Der Beruf des Personalreferenten / der Personalreferentin erfordert darüber hinaus selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Freundlichkeit und gute Umgangsformen.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.