Bewerbung als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

Sie möchten sich als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsmuster

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Immobilienmakler / Immobilienmaklerin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen vermitteln Immobilien, wie zum Beispiel Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Sie bilden das Bindeglied zwischen dem Angebot und der Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Ihre Aufraggeber sind sowohl Verkäufer / Verkäuferinnen als auch Vermieter / Vermieterinnen. Denen bieten die Immobilienexperten verschiedene Dienstleistungen an. Sie besichtigen Objekte, ermitteln deren Wert und vermitteln diese weiter. Ferner beraten sie Personen und Unternehmen, die eine Immobilie zur Miete oder zum Kauf suchen.

Die Tätigkeiten von Immobilienmaklern / Immobilienmaklerinnen sind sehr vielseitig. Für ausreichend Abwechslung ist in diesem Beruf gesorgt. Im Rahmen der Objektvermittlung unterstützen Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen die Eigentümer dabei, ihre Immobilie an den Mann zu bringen. Dazu gehört im ersten Schritt die Akquisition neuer Verkaufsmandate. Erhalten sie einen Auftrag, stimmen die Makler / Maklerinnen zunächst die Ziele des Eigentümers ab. Anschließend nehmen sie eine Werteinschätzung des Objektes vor. Dafür sind sie in der Regel vor Ort tätig, wo sie die Immobilie bis aufs kleinste Detail analysieren. Zusätzlich recherchieren sie verschiedene Daten beim Eigentümer und diversen Ämtern. Dabei erstellen die Immobilienexperten eine Objektakte. Sie sammeln Fotos, Unterlagen und alle wichtigen Informationen rund um die Immobilie. Daraus erstellen sie schließlich ein aussagekräftiges Exposé, welches zur Vorlage bei interessierten Käufern beziehungsweise Mietern dient.

Es folgt das Angebot der Immobilie am Markt. Verschiedene Werbewege sind möglich. Unter anderem nutzen Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen Internet-Portale, Tageszeitungen und ihre eigene Webseite. Bei Kauf- beziehungsweise Mietinteresse vereinbaren die Makler / Maklerinnen Besichtigungstermine und präsentieren das Objekt. Eventuell informieren sie über Veränderungswünsche und verfolgen deren Umsetzung. Anschließend übernehmen sie die Vertragsverhandlungen und begleiten den Vertragsabschluss sowie die Objektübergabe. Häufig bieten sie zusätzlich die Nachbetreuung einer Immobilie nach Eigentumsübertritt an. Außerdem kümmern sich die meisten Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen selbst um ihre allgemeinen Büroaufgaben. Sie bearbeiten den Posteingang, führen Objektakten, vereinbaren Termine und bereiten Meetings vor.

Viele Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen sind selbständig oder arbeiten bei einer Gesellschaften der Immobilienbranche. Zusätzlich finden sie attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten bei Banken und Sparkassen. Ihr Einsatzort wechselt ständig zwischen dem eigenen Büro (Innendienst) und den zu vermittelnden Objekten (Außendienst).

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Immobilienmakler / Immobilienmaklerin

Für den Beruf des Immobilienmaklers / der Immobilienmaklerin gibt es keine vorgeschriebene Qualifikation. Jeder Mensch kann als selbständiger Makler / selbständige Maklerin tätig werden. Allerdings gibt es verschiedene Aus- und Weiterbildungen, die den Zugang zu diesem Beruf erleichtern. Dazu gehören zum Beispiel die Ausbildung zum Immobilienkaufmann / zur Immobilienkauffrau, zum Betriebswirt / zur Betriebswirtin und zum Kaufmann / zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Aber auch Quereinsteiger haben in dieser Branche gute Chancen. Wichtig sind betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Spezialkenntnisse über den Immobilienmarkt.

Geeignete Bewerber / Bewerberinnen brauchen ein breitgefächertes Wissen über Grundstücke, Häuser und Wohnungen. Sie müssen die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt verstehen können. Außerdem sind Kenntnisse im Miet-, Kauf- und Baurecht unabdingbar. Erfahrung im Bankenwesen ist ebenfalls von Vorteil. Mit finanzwirtschaftlichem Know-how schaffen Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen verstärktes Vertrauen bei ihren Kunden. Ferner steigt das Interesse an Immobilien als Altersvorsorge, wobei eine finanzielle Beratung sehr hilfreich ist.

Neben ihrem Fachwissen benötigen Immobilienmakler / Immobilienmaklerinnen viele Talente. Einsatzbereitschaft, Motivation und eine selbstständige Arbeitsweise sind Grundvoraussetzung für diesen Beruf. Letztere erfolgt organisiert, zielstrebig und kundenorientiert. Makler / Maklerinnen vermitteln zwischen zwei Parteien. Dafür benötigen sie das richtige Feingefühl im Umgang mit Menschen und Kommunikationsstärke. Sie müssen sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden beziehungsweise Auftraggeber einlassen und stets einen guten Service bieten. Zum Beispiel sollten sie die Sonderwünsche von Menschen, die ein Objekt suchen, aufspüren und bedienen können. Zugleich müssen sie verhandeln und professionell für ein Objekt werben können. Dabei überzeugen sie durch Qualität. Von unfairen Geschäftspraktiken nehmen sie Abstand.

Kundengespräche und die Anfertigung eines Exposés erfordern einen sehr guten Ausdruck. Im internationalen Umfeld sind Englischkenntnisse erforderlich. Eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil. Last but not least: Ein freundliches und professionelles Auftreten erzeugt zusätzliches Vertrauen. Das fördert eine gute Beziehung zu Auftraggebern und Kunden, was insgesamt den Arbeitsalltag in der Immobilienbranche erleichtert.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.