Bewerbung als Steuerberater / Steuerberaterin

Sie möchten sich als Steuerberater / Steuerberaterin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsmuster

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Steuerberater / Steuerberaterin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Steuerberater / Steuerberaterin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Steuerberater / Steuerberaterin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Steuerberater / Steuerberaterin

Steuerberater / Steuerberaterinnen stehen Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten bei. Sie betreuen die Steuerfragen ihrer Mandanten, bereiten Steuererklärungen vor, übernehmen die Buchhaltung und überprüfen Steuerbescheide vom Finanzamt. Zunehmend werden sie auch als Unternehmensberater mit betriebswirtschaftlichen und juristischen Fachkenntnissen tätig. Viele Firmen haben heutzutage einen sehr hohen Beratungsbedarf bei steuerrechtlichen Sachverhalten. Schließlich ist das Steuersystem sehr komplex und grenzüberschreitende Tätigkeiten nehmen ständig zu. Für viele Unternehmen ist es unmöglich, die steuerrechtlichen Entwicklungen in verschiedenen Ländern zu verfolgen. Stattdessen schalten sie lieber nationale Steuerexperten ein, mit Erfahrung im Bereich der internationalen Besteuerung.

Die einzelnen Aufgaben von Steuerberatern / Steuerberaterinnen haben beratenden als auch kaufmännischen Charakter. Oft begleiten sie ihre Mandanten über Jahre. Sie stehen ihnen beratend bei der Entscheidungsfindung bei, um erfolgreich im Wettbewerb zu stehen. Dafür erstellen sie steuerrechtliche Gutachten und geben Handlungsempfehlungen. Manchmal müssen sie stundenlang Gesetzestexte und Kommentare wälzen, um zu einem Ergebnis zu kommen. Außerdem übernehmen sie soweit wie möglich die Abwicklung steuerrechtlicher Angelegenheiten. Unter anderem helfen sie bei der Führung der Bücher. Sie verbuchen Geschäftsvorfälle und übernehmen deren Dokumentation. Sie erstellen Jahresabschlüsse und bereiten diverse Steuererklärungen vor. Dazu ermitteln sie verschiedene Beträge, die im Rahmen der Steuererklärung anzugeben sind. Ein Beispiel dafür, sind steuerrechtliche Rückstellungen. Anschließend füllen sie die Formulare zur Steuererklärung und die notwendigen Anlagen aus. Häufig übernehmen sie auch die Korrespondenz mit dem Finanzamt. Sie überprüfen Steuerbescheide und bereiten steuerrechtliche Außenprüfungen auf Unternehmensseite vor. Generell erfordern die Aufgaben von Steuerexperten auch viele organisatorische Tätigkeiten. Steuerberater / Steuerberaterinnen müssen oft mit ihren Kunden, dem Finanzamt und anderen Behörden kommunizieren. Dazu müssen sie viel telefonieren, Emails schreiben und an Meetings teilnehmen. Sie müssen Akten führen und alle Sachverhalte ausführlich dokumentieren.

Steuerberater / Steuerberaterinnen arbeiten oft selbstständig in Ihrer eigenen Kanzlei oder als Partner bei einer Wirtschaftsprüfungs- oder Steuerberatungsgesellschaft. Viele Steuerberater / Steuerberaterinnen verabschieden sich nach einigen Jahren aus der Beraterbranche. Als Steuerexperten finden sie attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten in Unternehmen nahezu jeder Branche – sei es als Leiter Rechnungswesen oder Führungskraft in der internen Steuerabteilung. Ihr Einsatzort ist in erster Linie das eigene Büro. Oft sind sie aber auch direkt vor Ort bei ihren Mandanten tätig.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Steuerberater / Steuerberaterin

Der Beruf des Steuerberaters / der Steuerberaterin ist nichts für Quereinsteiger. Er erfordert einen vorgeschriebenen Ausbildungsweg, der über das anspruchsvolle Examen zum Steuerberater und die Bestellung durch die Steuerberaterkammer führt. Zur Steuerberaterprüfung werden überwiegend Menschen mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss und Berufserfahrung in der Steuerberatung zugelassen. Wer eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten erfolgreich abgeschlossen hat, kann sich nach langjähriger Berufstätigkeit ebenfalls für das Berufsexamen qualifizieren. Voraussetzung sind ein großes Interesse für betriebswirtschaftliche und steuerliche Sachverhalte sowie ein Faible für Zahlen, kombiniet mit ausreichend Motivation, Selbstdisziplin und einer hohen Leistungsbereitschaft. Inhaltlich bereitet das Examen angehende Steuerberater / Steuerberaterinnen auf verschiedene Themen rund um das aktuell gültige Steuerrecht vor. Dazu gehören zum Beispiel Unternehmenssteuern, Besteuerung von Vereinen und Privatpersonen, Außensteuerrecht, Verfahrensrecht sowie Buchführung und Bilanzierung.

Doch fundiertes Fachwissen allein formt keinen Steuerexperten. An Steuerberater / Steuerberaterinnen werden hohe Anforderungen gestellt. Die Mandanten setzen persönliches Vertrauen in die fachliche Expertise und die Integrität ihres Steuerberaters voraus. Dafür sind Gewissenhaftigkeit, Loyalität, Eigenverantwortung, Verschwiegenheit und Unabhängigkeit notwendig. Steuerberater / Steuerberaterinnen dürfen keinerlei Vorstrafen besitzen, müssen in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen leben und dürfen keine Tätigkeit ausüben, die mit ihrem Beruf unvereinbar ist. Hinzu kommen ein professionelles Auftreten, Feingefühl im Umgang mit Menschen und eine berufsbegleitende Lernbereitschaft. Außerdem benötigen sie Ausdrucksstärke. Sie müssen komplizierte Sachverhalte verständlich erklären können und vice versa. Sie müssen die betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten ihrer Mandanten in Fachjargon übersetzen können – sowohl mündlich als auch schriftlich. Daneben benötigen sie eine hohe Einsatz- und Reisebereitschaft. Ihr Beruf geht in der Regel mit vielen Überstunden einher. Außerdem erfordert die Betreuung der Mandanten viele Auswärtseinsätze – manchmal verbunden mit Hotelübernachtungen.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.