Bewerbung als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Sie möchten sich als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Automobilkaufmann / Automobilkauffrau“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Muster / Vorlage: Bewerbung als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Der Automobilkaufmann / die Automobilkauffrau ist ein kompetenter Dienstleister / eine kompetente Dienstleisterin rund ums Kfz und sowohl in den Branchen Industrie, Handel und Handwerk gefragt.

Im Bereich Finanz- und Rechnungswesen bereitet er / sie Verkaufsunterlagen vor, übernimmt die Buchführung, Kostenrechnung und Kalkulation und fertigt die Jahresabschlüsse an. Zudem plant er / sie den Personaleinsatz und rechnet Löhne, Provisionen und Prämien ab. Er / Sie kümmert sich um die Angebotseinholung, vergleicht Konditionen und kalkuliert Werkstatt- und Verkaufspreise.

Ebenso beobachtet der Automobilkaufmann / die Automobilkauffrau die Entwicklungen auf dem Markt, beurteilt die Absatzchancen, plant Marketingaktionen und sorgt für deren Umsetzung. Zu diesen Aktionen gehören u.a. das Schalten von Anzeigen in Zeitschriften und elektronischen Medien, die Pflege von Kundendatenbanken für Aktionen des Servicemarketings oder das Durchführen und Veranlassen von verkaufsfördernden Maßnahmen, wie z.B. Gebrauchtwagensonderaktionen.

Die Hauptaufgabe besteht aber in der Beratung und dem Verkauf. So informiert der Automobilkaufmann / die Automobilkauffrau seine / ihre Kunden über Trends und technische Neuerungen, unterbreitet Finanzierungsvorschläge, erstellt Leasing- und Versicherungsangebote und bereitet dafür entsprechende Verträge vor. Außerdem kümmert er / sie sich um Fahrzeugzulassungen und -abmeldungen, erstellt Rechnungen und wickelt Garantie- und Kulanzaufträge ab. Des Weiteren ist der Automobilkaufmann / die Automobilkauffrau für den Verkauf von Kfz-Teilen und -Zubehör zuständig, bucht den Wareneinkauf und -verkauf und verwaltet das Lager. Hierzu zählen u.a. die Einlagerung von Ersatz- und Zubehörteilen, die Ermittlung der Umschlaghäufigkeit von Teilen sowie das Veranlassen von Maßnahmen, die zur Sicherung des Ersatzteillagers dienen. Auch an der Disposition von Neu- und Gebrauchtwagen ist er / sie beteiligt und nimmt Wartungs- und Reparaturaufträge an.

Automobilkaufleute arbeiten in Autohäusern und -vermietungen, bei Fahrzeugherstellern oder aber bei Im- und Exporteuren. Ihre vielfältigen Einsatzorte sind dort das Büro, der Verkaufsraum, der Kundendienstschalter oder das Lager.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Wer als Automobilkaufmann / Automobilkauffrau arbeiten will, benötigt eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung. Ein spezifischer Bildungsweg zum Automobilkaufmann / zur Automobilkauffrau ist ideal, aber nicht zwingend erforderlich. Um aber professionelle Beratungsgespräche mit Kunden führen zu können oder Geschäfte abzuwickeln, sollte man unbedingt über fundierte Kenntnisse der Automobilbranche verfügen.

Des Weiteren bringt der Automobilkaufmann / die Automobilkauffrau großes Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge mit, denn er / sie verbindet seine kaufmännischen Kompetenzen mit technischem Produkt- und Bedienungs-Know-how. Er / Sie denkt im höchsten Maße service- und kundenorientiert und ist äußerst kommunikationsstark. Denn das sind die Grundvoraussetzungen im täglichen Umgang mit Geschäfts- und Privatkunden. Dazu zählen ebenso gute Umgangsformen und ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild.

Sorgfältiges Arbeiten und kaufmännisches Denken sind z. B. beim Erkennen von Kundenwünschen oder dem Berechnen von Finanzierungsangeboten erforderlich. Beim Verhandeln mit Lieferanten oder bei Verkaufsgesprächen mit Kunden sind Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen gefragt. Automobilkaufleute zeichnen sich zudem durch ihre selbstständige Arbeitsweise und ihre Flexibilität aus, da sie sowohl im Büro, im Verkaufsbereich als auch im Lager arbeiten. Sie sind Spezialisten in mehreren Geschäftsbereichen zugleich: im Finanz- und Rechnungswesen, im Marketing, Service und der Distribution sowie in der Beratung und im Verkauf. Das setzt auch organisatorische Fähigkeiten voraus.

Gute mathematische Kenntnisse und ein gewisses Maß an wirtschaftlichem Sachverstand sind für kaufmännische Kalkulationen ebenfalls erforderlich. Kontaktfähigkeit und Sprachkompetenz sind daneben unabdingbar, um Verkaufsgespräche und Beratungen durchzuführen. Für die Büroarbeiten am PC sind gute MS-Office-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit dem Internet besonders hilfreich. Hohe Eigeninitiative und Umsetzungsfähigkeiten, prozess- und zielorientiertes Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit runden das Profil des Automobilkaufmanns / der Automobilkauffrau ab.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.