Bewerbung als Aushilfe

Sie möchten sich als Aushilfe bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Aushilfe“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Aushilfe

Muster / Vorlage: Bewerbung als Aushilfe

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Aushilfe

Wie das Wort Aushilfe bereits formuliert, handelt es sich dabei um eine weibliche oder männliche Arbeitskraft, die gegebenenfalls auch ohne branchenspezifische Kenntnisse aushelfend dort eingesetzt werden kann, wo „Not am Mann ist“. Eine Aushilfe ist keineswegs ein „Ausputzer“, sondern oftmals eine Arbeitskraft mit einem eigenen, fest umrissenen Arbeitsgebiet. In der heutigen Zeit nehmen Aushilfen in vielen Fällen und Berufsbranchen solche Arbeiten und Aufgaben wahr, die noch vor einigen Jahrzehnten vom festangestellten Personal erledigt worden sind.

Von einer Aushilfe wird heutzutage meist dann gesprochen, wenn es sich um keine vertragliche, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit handelt. Der Begriff Aushilfe vermittelt den Eindruck, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer schnell einigen, aber auch ebenso schnell trennen können. Es wird bedarfsgerecht ausgeholfen; sei es saisonal in einem Urlaubs-/Feriengebiet, oder an einigen Tagen auf dem Wochenmarkt am Verkaufsstand. Aushilfen sind in den meisten Fällen geringfügig Beschäftigte. Diese dürfen von Gesetzes wegen nur eine bestimmte Stundenzahl arbeiten, und ihr Monatsverdienst ist auf insgesamt 450 EUR begrenzt. Um diese Summe zu erreichen, arbeiten und helfen sie oftmals bei mehreren Arbeitgebern aus. Arbeiten im Service, als Reinigungskraft, leichte Bürotätigkeiten bis hin zu Transportfahrten können heutzutage Einsatzgebiete für Aushilfskräfte sein. Die berufsspezifischen Anforderungen sowie Voraussetzungen sind häufig eher gering. Zum Berufsbild einer Aushilfe gehört es meist, dass diese ohne größere Einarbeitungsmaßnahmen überall und jederzeit einsetzbar ist. Dabei kommen der Aushilfe pesönliche Fähigkeiten oder Veranlagungen zugute. Die Hobbyköchin kann beispielsweise  durchaus eine gefragte Aushilfe in der Hotel- oder Restaurantküche sein. In vielen Fällen bewähren sich Aushilfen durch ihr praktisches Können. Dadurch festigen sie auch ihren Arbeitsplatz.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Aushilfe

Aufgrund eines überall flexiblen Einsatzes als Aushilfe werden menschliche Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und soziale Kompetenz erwartet. Aushilfe bedeutet aushelfen, und zwar sowohl zeitlich als auch arbeitsmäßig. Von seiner Aushilfe erwartet der Arbeitgeber zeitliche Flexibilität. Damit ist ein kurzfristiges Aushelfen bei einem krankheitsbedingten Ausfall von Mitarbeitern ebenso gemeint wie ein „Zupacken im Kollektiv“, wenn sich die Arbeit häuft.

Insbesondere im Küchen- und Servicebereich der Gastronomie wird von Aushilfen zeitliche Flexibilität erwartet. Das gelungene Event sowie der zufriedene Gast stehen hier im Vordergrund. Von einem Kraftfahrer / einer Kraftfahrerin als Aushilfe werden die notwendigen Fahrerlaubnisse für die verschiedenen Fahrzeugklassen erwartet. Diese müssen Aushilfen hier mitbringen, um sich in diesem Job bewähren zu können. Die Aushilfe im Büro hingegen sollte beispielsweise Grundkenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software wie beispielsweise Word oder Excel mitbringen. Von einer Aushilfe werden häufig, je nach Einsatzgebiet, Grundkenntnisse und Grundfähigkeiten erwartet, meist jedoch kein vertieftes oder studiertes Wissen. Wenn im Übersetzungsbüro eine Aushilfe beschäftigt wird, dann werden von dieser Person meist Sprachkenntnisse in mindestens einer passenden Fremdsprache erwartet.

In eine Bewerbung als Aushilfe sollten daher möglichst viele personenbezogenen Kenntnisse und Fähigkeiten aufgenommen werden. Als Aushilfe ist es wichtig, sich mit seinem Können von dem Gros der Mitbewerber/innen abzuheben. Bewerber sollten möglichst anhand der Stellenanzeige und des genannten Einsatzgebiets herausfinden, was gefragt ist, und anschließend in ihrer Bewerbung ausführen, aus welchen Gründen sie für die Tätigkeit am besten geeignet sind. Vorhandenes Know-how sollte durchaus ins rechte Licht gerückt werden, allerdings ohne etwas zu versprechen, was später nicht haltbar ist. Aushilfen mit einschlägiger Berufserfahrung sind jedem Arbeitgeber besonders willkommen. Ihm liegt daran, dass seine Aushilfe nach einer kurzen, fachspezifischen Einweisung die vorgesehenen Tätigkeiten ausüben kann.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.