Bewerbung als Personalberater / Personalberaterin

Sie möchten sich als Personalberater / Personalberaterin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Personalberater / Personalberaterin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Personalberater / Personalberaterin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Personalberater / Personalberaterin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Personalberater / Personalberaterin

Personalberater / Personalberaterinnen haben vielfältigen Aufgaben im Bereich Personalsuche. Dies beginnt, je nach Stelle, beim Aufsetzen einer Stellenanzeige, über die Recherche nach geeignetem Personal auf den unterschiedlichsten Wegen, bis hin zur Auswahl der Optimalbesetzung für eine Position. Ziel ist also das Ausfindigmachen und die Einstellung geeigneter Bewerber für eine Tätigkeit. Je nach Einsatzort können die Aufgabenschwerpunkte dabei variieren.

Bei der Suche nach geeignetem Personal geht es zunächst um die Erstellung eines Anforderungsprofils. Gemeinsam mit dem Unternehmen wird herausgearbeitet, was der Bewerber / die Bewerberin mitbringen muss, um die Firma gut zu unterstützen. Hierbei wird zusammengestellt, welche fachlichen und menschlichen Qualifikationen die gewünschte Person mitbringen sollte. Aus den Ergebnissen kann so die ideale Stellenausschreibung verfasst werden.

Dann wird der Bewerbermarkt nach perfekten Kandidaten / Kandidatinnen durchsucht. Da sich hierbei nicht immer die gewünschte Person findet, wird in geeigneten Medien ergänzend eine Stellenausschreibung geschaltet. Dies können Online- aber auch Printmedien sein. Auch die Direktsuche, also das Abwerben von Personen bei anderen Unternehmen, kann hier vereinzelt gefragt sein. Größtenteils wird dies allerdings alternativ von Headhuntern / Headhunterinnen übernommen. Der Schwerpunkt eines Personalberaters / einer Personalberaterin liegt also auf der klassischen Recherche über Stellenanzeigen und Bewerberpools.

Wenn genügend Bewerber / Bewerberinnen gefunden wurden, geht es darum, in Auswahlverfahren wie telefonischen Bewerbungsgesprächen, Eignungstests, Assessment-Centern und Vorstellungsgesprächen die Angaben der Kandidaten / Kandidatinnen zu überprüfen und eine Einstellungsempfehlung gegenüber der Auftragsfirma abzugeben. Hier kann es zu weiteren Gesprächen kommen. Der Bewerber / die Bewerberin und die einstellende Firma werden bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss dabei begleitet. Es ist also auch die Aufgabe des Personalberaters / der Personalberaterin bei Fragen und Problemen, beispielsweise zum Arbeitsvertrag, zu unterstützen. Bei einigen Positionen wird die Betreuung der Klienten auch nach der Einstellung fortgesetzt.

Bei einigen Arbeitgebern, wie unter anderem Zeitarbeitsfirmen, gehört überdies der Vertrieb zum Aufgabenspektrum. Das bestehende Kundennetzwerk soll nicht nur aufrechterhalten, sondern auch erweitert werden. Dazu müssen neue Firmen oder Bewerber / Bewerberinnen akquiriert und erfasst werden. Den Unternehmen oder Bewerbern / Bewerberinnen werden also die Vorteile des Auftraggebers angepriesen.

Als Arbeitgeber für Personalberater / Personalberaterinnen kommen vornehmlich größere Betriebe mit eigener Personalabteilung, Zeitarbeitsfirmen, Personalvermittlungsfirmen und öffentliche Einrichtungen im Bereich der Personalvermittlung infrage. Ein beliebter Arbeitgeber sind auch Firmen aus der Branche der Unternehmensberatung. Prinzipiell besteht darüber hinaus mit ausreichender Berufserfahrung auch die Chance, sich selbstständig zu machen.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Personalberater / Personalberaterin

Zahlreiche Wege führen zu einer Tätigkeit als Personalberater / Personalberaterin, da es sich hierbei nicht um einen klassischen Ausbildungsberuf handelt. Seit 2011 gibt es mit einer IHK-Weiterbildung zur Fachkraft für Personalberatung und -vermittlung erstmals die Möglichkeit, speziell für diesen Beruf ein Zertifikat zu erwerben. Allerdings ist diese Ausbildung keinesfalls verpflichtend. In Stellenausschreibungen für Personalberater / Personalberaterinnen wird meist ein erfolgreicher Studienabschluss mit Schwerpunkt im Personalbereich oder langjährige Berufserfahrung in diesem Sektor gewünscht. Auch wenn ein Studiengang, beispielsweise in Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftspsychologie klare Vorteile mit sich bringt, besteht prinzipiell auch für Quereinsteiger ohne Abitur eine Einstiegsmöglichkeit. Entscheidend ist dann die Berufserfahrung in der Branche. So haben auch Kaufmänner / Kauffrauen oder Personen mit vergleichbarer Ausbildung mit Personalverantwortung Chancen auf eine Stelle als Personalberater / Personalberaterin. Die genauen Anforderungen sind bei jeder Firma unterschiedlich und können der jeweiligen Stellenausschreibung entnommen werden.

Fachlich sollten Personalberater / Personalberaterinnen mit Trends auf dem Arbeitsmarkt, Personalauswahlverfahren, Personalbeschaffung und -vermittlung sowie Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht vertraut sein. Hierzu gehört zum einen die Fähigkeit zur präzisen Stellenmarktanalyse sowie die gründlichen Analysen von Bewerbungsunterlagen, zum anderen Kenntnisse in der Durchführung von Telefoninterviews, Eignungstests, Assessment-Centern sowie Vorstellungsgesprächen. Psychologisches Fachwissen ist für die Abwicklung dieser Auswahlverfahren von Vorteil. Auch Kenntnisse in Konfliktmanagement werden gerne gesehen. Umfangreiche PC-Kenntnisse in den gängigen Programmen sowie eine sichere Rechtschreibung sind eine Grundvoraussetzung.

Neben den fachlichen Anforderungen sind gewisse Soft Skills für eine Tätigkeit als Personalberater / Personalberaterin unerlässlich. Hierzu gehören besonders Kommunikations- und Organisationsstärke. Ein offenes, selbstbewusstes Auftreten ist für diese Branche unerlässlich. Geeignete Kandidaten / Kandidatinnen lieben es auf Menschen zuzugehen und bringen ein Gespür für den Charakter und die Bedürfnisse anderer Personen mit. Für eventuell anfallende Außentermine ist eine gewisse Flexibilität erforderlich. Im gesamten Personalauswahlprozess ist ferner ein gründlicher Arbeitsstil unerlässlich, da sämtliche Daten der Stellenbeschreibung und der Bewerber / Bewerberinnen korrekt erfasst, zusammengestellt und ausgewertet werden müssen. Überdies sind in dieser Branche Diskretion und Hartnäckigkeit erwünscht. Diese Fähigkeiten gilt es besonders beim Abwerben von geeigneten Bewerbern und der Neukundenakquise geschickt einzusetzen.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.