Bewerbung als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik

Sie möchten sich als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsmuster

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik

Muster / Vorlage: Bewerbung als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik

Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik entwickeln, bauen und warten diverse Kälteanlagen wie Kühl- und Gefrierschränke, Lüftungsanlagen, Kühlzellen und Klimaanlagen. Die von Ihnen konstruierten Geräte kommen sowohl in Privathaushalten, Industrieunternehmen als auch im medizinischen Bereich zum Einsatz. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Montage verschiedener Bauteile sowie die Verlegung von Rohren und elektrischen Leitungen. Darüber hinaus informieren sie ihre Kunden und weisen sie in die Benutzung der Anlagen ein.

Die Arbeit von Mechatronikern für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik beginnt meist mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Dabei klären sie ihre Kunden über verschiedene Kältesysteme auf. Sie erläutern deren Funktionsweise und geben Empfehlungen darüber, welche Geräte aus ökologischer und ökonomischer Sicht am besten geeignet sind. Anschließend entwickeln sie mit dem Auftraggeber gemeinsam eine kundenspezifische Lösung und beginnen mit der Planung des gewählten Systems. Sie fertigen technische Zeichnungen und Stücklisten an. Anschließend stellen sie die notwendigen Bauteile zusammen und dann geht es an die Montagearbeit. Zu diesem Schritt gehört das Schweißen von Rohren, die Verlegung von elektrischen Leitungen sowie der Einbau von Keilriemen, Ventilatoren, Generatoren und Pumpen. Danach programmieren Mechatroniker / Mechatronikerinnen die jeweiligen Funktionen der Anlage und testen deren Funktionsweise. Dazu messen sie zum Beispiel, ob sich die Kälteflüssigkeit im System gleichmäßig verteilt oder die gewünschte Temperatur erreicht wird. Arbeitet die Anlage fehlerfrei, wird sie schließlich zum Kunden transportiert. Dort wird sie eingebaut und installiert, bevor sie an den Kunden übergeben werden kann. Im Rahmen dessen erklären Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik, wie das System funktioniert und wie die Bedienung der Anlage erfolgt. Nach der Übergabe kümmern sie sich um die regelmäßige Wartung und übernehmen anfallende Reparaturarbeiten.

Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik arbeiten überwiegend bei Unternehmen für die Planung, Montage und Wartung von Kälte- und Klimasystemen sowie bei Betrieben der Gebäudetechnik. Ihre Einsatzorte sind Werkhallen, Werkstätten, Büros und Räumlichkeiten von Kunden.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik

Der Beruf Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik führt über eine staatlich anerkannte Ausbildung in Industrie oder Handwerk. Diese dauert für gewöhnlich dreieinhalb Jahre und erfolgt im dualen Lernmodus. Ausbildungsorte sind die Berufsschule und der Ausbildungsbetrieb. Die Auswahl der Bewerber / Bewerberinnen erfolgt durch die Unternehmen. Diese wählen die Kandidaten / Kandidatinnen nach eigenen Kriterien aus. Rein rechtlich ist dabei kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Allerdings haben in der Praxis die meisten Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik einen mittleren Bildungsabschluss. Gute Noten in Mathematik, Physik und Technik wirken sich meistens positiv im Bewerbungsprozess aus.

Die duale Ausbildung bereitet angehende Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik optimal auf ihren künftigen Beruf vor. Während die Berufsschule theoretische Grundlagen vermittelt, setzen die Auszubildenden das erworbene Wissen im Unternehmen direkt in die Praxis um. Zu den schulischen Inhalten gehören die Fächer Chemie, Physik, Technik und Mathematik. Unter anderem erhalten die Auszubildenden tiefe Einblicke in Wärmelehre und Elektrotechnik. Sie erfahren alles über die Eigenschaften von Kühlmitteln und wie elektrische Schaltpläne bzw. Montageanweisungen erstellt und gelesen werden. Im Ausbildungsbetrieb lernen sie den Arbeitsalltag eines Mechatronikers für Kältetechnik / einer Mechatronikerin für Kältetechnik kennen. Sie üben den Umgang mit relevanten Werkzeugen und beschäftigen sich mit einschlägigen Sicherheitsvorschriften und Qualitätsstandards.

Wer Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerin für Kältetechnik werden möchte, benötigt nicht nur Fachwissen, sondern auch persönliche und soziale Kompetenzen. Geeignete Bewerber / Bewerberinnen verfügen über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Hinzu kommen eine gute Auge-Hand-Koordination und Umsicht für den Einbau der einzelnen Komponenten. Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt fördern die Einhaltung relevanter Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften, während Kontaktfreude und Kommunikationsstärke für die Beratung der Kunden notwendig ist. Last but not least sollten qualifizierte Mechatroniker für Kältetechnik / Mechatronikerinnen für Kältetechnik teamfähig, einsatzbereit und flexibel sein. ihre Arbeitsorte wechseln häufig. Manche Aufträge erfordern auch Reisetätigkeiten und Auswärtsübernachtungen.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.