Bewerbung als Küchenhilfe

Sie möchten sich als Küchenhilfe bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Muster & Vorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Küchenhilfe“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Küchenhilfe (m/w)

Muster / Vorlage: Bewerbung als Küchenhilfe (m/w)

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Küchenhilfe

Hotels, Gaststätten, Restaurants, Catering-Unternehmen und Kantinen sind die Einsatzbereiche für Küchenhilfen. In der Gastronomie ist die Zubereitung schmackhafter Speisen natürlich das oberste Ziel des jeweiligen Unternehmens. Wie jeder gewerbliche Betrieb unterliegt auch das Gastgewerbe ökonomischen Zwängen, die sich in der Küche durch eine entsprechende Rationalisierung der anfallenden Arbeiten zeigt.

Hierbei bestehen unterschiedliche Aufgaben, die von Köchen verschiedener Fachrichtungen bewältigt werden, vorausgesetzt es handelt sich um eine größere Küche. Die Küchenhilfe, oft auch als Beikoch oder Beiköchin bezeichnet, wird unter anderem bei der Zubereitung der Speisen benötigt, wobei eine der hauptsächlichen Aufgaben das Rüsten von Gemüsen, Salaten und Obst ist. Im Detail bedeutet dies das Putzen der Produkte und das Zerkleinern nach Vorgabe des ausführenden Kochs. Weitere Arbeitsbereiche der Küchenhilfe können die eigenständige Anfertigung von Desserts oder Süßspeisen sowie das Anrichten kalter Platten oder belegter Brötchen sein.

In modernen gewerblichen Küchen kommen eine ganze Anzahl von Küchenmaschinen zur Anwendung, deren Bedienung und Pflege gleichermaßen ein Aufgabenbereich der Küchenhilfe sein kann. Dies geht von der Befüllung und Beaufsichtigung der Teigknetmaschine über die Anfertigung von Nudeln bis hin zur Bedienung des Warmhalteofens. Daneben obliegt der Küchenhilfe in der Regel die Reinigung der Geräte wie auch der weiteren Küchenutensilien und des Gäste-Geschirrs. Hierzu werden heute üblicherweise entsprechende Reinigungsmaschinen eingesetzt, die die rationelle Säuberung auch größerer Mengen an Geschirr ermöglichen. Durch die Übernahme dieser Tätigkeiten sorgt die Küchenhilfe dafür, das dem Koch oder der Köchin ein größerer Freiraum in der Gestaltung der Speisen gewährt wird, wobei im Besonderen in den gerade in der Gastronomie vorkommenden Stoßzeiten mit hoher Belastung die Übernahme dieser Aufgaben eine große Entlastung des übrigen Küchenpersonals darstellt.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Küchenhilfe

Eine Grundvoraussetzung in der Arbeit als Küchenhilfe, die sich ebenso auf jede weitere Tätigkeit in einer gewerblichen Küche bezieht, ist der Besitz eines Gesundheitszeugnisses. Daneben ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der eigenen Hygiene und der in der Verantwortung der Küchenhilfe befindlichen Speisen ein wichtiges Kriterium. Obwohl die Küchenhilfe nicht ursächlich für den Geschmack der Speisen verantwortlich ist, sollte trotzdem eine Affinität zur Zubereitung der verschiedenen Produkte bestehen.

Gerade in der Gastronomie zählen sowohl Erfahrung wie auch eine hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit zu den wichtigsten Punkten, die in einer Bewerbung berücksichtigt werden. Dazu kommt die Fähigkeit, auch in großer Hektik die Ruhe und den Überblick zu bewahren und zu wissen, wo die Prioritäten liegen. Umsichtiges Arbeiten ist gerade in den Zeiten hohen Andrangs, wie etwa in der Mittagspause bei einer Kantine, die beste Voraussetzung, um das Pensum im vorgesehenen Zeitplan zu bewältigen. Bewerber mit entsprechender Erfahrung werden hierbei natürlich häufig bevorzugt.

Aber auch Neueinsteiger besitzen im gewerblichen Küchenbereich sehr gute Chancen. Obwohl die Küchenhilfe oder der Beikoch in Deutschland kein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf ist, kann der Einstieg in das Metier als Küchenhilfe den weiteren Weg aufzeigen. Nicht wenige anerkannte Köche von Spitzenrestaurants weltweit begannen ihre Karriere als Küchenhilfen. Genau wie in einer regulären Ausbildung, kann auch die anfängliche Tätigkeit als Küchenhilfe im späteren Verlauf in einen Lehrberuf umgewandelt werden. Alternativ kann der weitere Karriereweg auch über das Ausland gesucht werden, das hinsichtlich der Anforderungen andere Prioritäten setzt.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.