Bewerbung als Forstwirt / Forstwirtin

Sie möchten sich als Forstwirt / Forstwirtin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Forstwirt / Forstwirtin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Forstwirt / Forstwirtin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Forstwirt / Forstwirtin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Forstwirt / Forstwirtin

Forstwirte / Forstwirtinnen arbeiten in und mit der Natur. Sie kümmern sich in erster Linie um den Erhalt und die Nutzung des Waldes. Aber auch die Errichtung und Pflege von Parkanlagen und anderen Grünfläche gehören zu ihren Aufgaben. Sie legen Kulturflächen an, pflegen und schützen vorhandene Waldbestände und ernten daraus Holz. Dabei bestimmen die Jahreszeiten und der Lebensrhythmus der Natur ihre Arbeit. Ziel ist es in jedem Fall, die Ökosysteme im Gleichgewicht zu halten und ihre natürlichen Kreisläufe sicherzustellen. Denn diese werden heutzutage von einem raschem Städtewachstum und zunehmenden Umweltbelastungen gefährdet.

Zu den Aufgaben von Forstwirten / Forstwirtinnen gehören alle Tätigkeiten rund um die Erhaltung, Nutzung und Pflege des Waldes. Das beginnt mit der Vorbereitung der Waldstandorte. Dazu bearbeiten Forstwirte / Forstwirtinnen den Boden und umzäunen Waldgebiete. Sie gewinnen Saatgut und pflanzen junge Bäume. Anschließend pflegen sie die vorhandenen Kulturen und Jungbestände. Sie durchforsten Wälder und asten Bäumen. Zusätzlich unterstützen sie die Schädlingsbekämpfung und pflegen Waldränder sowie Feucht- und Trockenbiotope. Im Rahmen der Holzernte fällen sie Bäume. Anschließend transportieren, sortieren und lagern sie das Holz. Zusätzlich sind Forstwirte / Forstwirtinnen für das Anlegen und die Pflege von Waldwegen und Erholungseinrichtungen, wie zum Beispiel Spiel- und Rastplätzen, zuständig. Aber auch der Werkstattbetrieb und die Steuerung der Forsttechnik gehören zu ihren Aufgaben. Dabei gilt: Jede einzelne Tätigkeit birgt ihre Besonderheiten, da jeder Baum, jeder Wald und jede Grünfläche seine Eigenheiten hat.

Forstwirte / Forstwirtinnen arbeiten viel im Freien, überwiegend im Wald beziehungsweise in bewaldeten Parkanlagen. Häufige Arbeitgeber sind Forstbetriebe, forstwirtschaftliche Dienstleister sowie die Forstämter und -verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden. Aber auch in Landschaftsbau- und Baumpflegebetrieben finden sie eine Beschäftigung.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Forstwirt / Forstwirtin

Die Bewirtschaftung von Wäldern dient nicht nur der Produktion von Holz, sondern auch dem Umweltschutz und der Erholung. Deshalb müssen Forstwirte / Forstwirtinnen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Waldfunktionen genau kennen. Sie können jeden Eingriff in das Ökosystem bezüglich seiner Auswirkungen auf die Umwelt abklären. Zusätzlich wissen sie, was erforderlich ist, um einen in hohem Maße natürlichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu schaffen beziehungsweise zu erhalten. Dazu benötigen Forstwirte / Forstwirtinnen ökologische, ökonomische, technische und soziale Kompetenzen. Diese erlangen sie während einer beruflichen Ausbildung. Höher qualifizierte Experten studieren Forstwirtschaft oder Forstingenieurwesen an einer Fachhochschule. Sowohl die Ausbildung als auch das Studium sind sehr praxisnah. Vordergründig erwerben die Auszubildenden beziehungsweise die Studenten jedoch das notwendige Fachwissen für eine Anstellung im Bereich Forstwirtschaft. Dem Ausbildungsgrad entsprechend lernen sie die Komplexität des Ökosystems zu verstehen und eignen sich die Fähigkeiten zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern an.

So vielfältig wie die Aufgaben von Forstwirten / Forstwirtinnen sind auch die notwendigen Fähigkeiten. Geistige Beweglichkeit, Entschlusskraft und die Fähigkeit, ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umsetzen zu können, sind Grundvoraussetzungen für den Beruf. Selbstverständlich müssen die Anwärter auch einen grünen Daumen haben und sich für den Schutz der Umwelt und Natur interessieren. Außerdem handeln sie nachhaltig auf ganzer Linie. Daneben sind Teamgeist, eigenverantwortliches Arbeiten und Zuverlässigkeit gefragt. In der Regel erhalten Forstwirte / Forstwirtinnen ihre Arbeitsaufträge von dem zuständigen Revierleiter / der zuständigen Revierleiterin. Ihre Aufgaben erledigen sie allerdings weitgehend selbstständig – meist in Gruppen von mehreren Personen – ohne dabei ständig überwacht zu werden. Hinzu kommt, dass sie fit und gesund sind. Schließlich verlangt die moderne Waldarbeit auch körperlichen Einsatz. Viele Aufgaben basieren auf hochtechnisierten Maschinen und Geräten.

Die Arbeit im Freien erfordert zusätzliche Eigenschaften. Forstwirte / Forstwirtinnen arbeiten bei jedem Wetter – auch bei Regen oder im tiefen Schnee. Deshalb müssen sie abgehärtet sein und selbst für Einsätze unter extremen Bedingungen zur Verfügung stehen. Zusätzlich sollten sie schwindelfrei sein. Manchmal müssen sie auch in hohen Baumkronen arbeiten. Ein Seilkletterschein ist dann ebenfalls von Vorteil.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.



Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.