Bewerbung als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin

Sie möchten sich als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin bewerben und suchen noch ein passendes Muster für Ihre Bewerbung? Dann sind unsere Muster & Vorlagen für die Bewerbung möglicherweise genau das Richtige: Bewerbungsvorlagen

Muster / Vorlage: Bewerbungsschreiben „Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin“

Word-Vorlage kostenlos herunterladen PDF-Vorschau

Bewerbungsvorlagen kostenlos im Online-Editor ausfüllen *

Muster / Vorlage: Bewerbung als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin

Muster / Vorlage: Bewerbung als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin

Häufige Aufgaben, Tätigkeiten und Einsatzorte als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin

Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen stellen mit Hilfe von vorgefertigten Plänen Rohrleitungssysteme für Gas, Öl, Wasser oder Fernwärme her. Dazu schachten sie Rohrgräben aus, verlegen und installieren Druckleitungen und sichern die Gruben ab. Außerdem führen sie regelmäßige Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an den Leitungen durch. Unter anderem schließen sie neue Haushalte an das Versorgungsnetz an oder beheben Defekte an den Rohren.

Die einzelnen Tätigkeiten von Rohrleitungsbauern / Rohrleitungsbauerinnen drehen sich rund um die Herstellung und Verlegungen von Leitungssystemen für Flüssigkeiten und Gase. Bei den meisten Rohren handelt es sich um vorgefertigte Normteile. Spezielle Einzelstücke, wie beispielsweise handelsunübliche Abzweige und Biegungen, stellen die Rohrleitungsexperten auch selber her. Dazu verwenden sie je nach Bedarf verschiedene Kunststoffe oder Stahl. Stehen alle Rohre und Zubehörteile bereit, beginnen Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen ihre Arbeit auf der Baustelle. Zunächst schachten sie Baugruben oder Gräben aus und stellen diese sicher. Anschließend stellen sie das Rohrsystem zusammen. Sie lassen die Rohre in die Grube hinab und verbinden dort die einzelnen Teile zu einer belastbaren und dichten Leitung. Je nach Material verschweißen, verkleben oder verschrauben sie die einzelnen Rohre. Zudem bauen sie Abzweige, Absperrschieber und Messvorrichtungen ein und stellen die einzelnen Hausanschlüsse her. Am Ende prüfen sie das komplette System auf Dichtheit und führen einige Qualitätschecks durch, bevor sie die Gräben wieder schließen. An älteren Leitungen führen sie regelmäßige Sanierungsarbeiten durch. Sie reinigen die Leitungen, beseitigen vorhandene Schäden und tauschen alte beziehungsweise defekte Einzelteile, wie zum Beispiel Armaturen und Formteile, aus.

Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen arbeiten typischerweise bei Firmen im Baugewerbe. Die meisten von ihnen sind bei Tiefbauunternehmen beschäftigt. Einige Bewerber / Bewerberinnen finden auch bei Betrieben der Energie- und Wasserversorgung sowie in der Abwasserwirtschaft attraktive Jobs. Einsatzorte sind diverse Baustellen im Freien. Daneben sind Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen manchmal auch in einer Werkstatt tätig, um Sonderanfertigungen herzustellen.

Häufig geforderte Fähigkeiten und Qualifikationen bei der Bewerbung als Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin

Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerin ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk. Die Ausbildung dauert für gewöhnlich drei Jahre. Bei guter Leistung ist jedoch eine Verkürzung auf 2,5 oder 2 Jahre möglich. Ausbildungsorte sind sowohl die Berufsschule als auch ein passender Ausbildungsbetrieb. Rein rechtlich ist als Zugang zu diesem Beruf kein spezieller Schulabschluss vorgeschrieben. Die meisten Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen verfügen über einen Hauptschulabschluss. Rund ein Drittel aller Bewerber / Bewerberinnen haben einen mittleren Bildungsabschluss.

In der Berufsschule erwerben die Auszubildenden das notwendige Fachwissen für die Arbeit im Rohrleitungsbau. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene Rohr-Verbauarten, Vermessungstechniken, die Methoden der Rohrherstellung und einschlägige Sicherheitsvorkehrungen. Ihre praktischen Fähigkeiten schulen die angehende Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen im Ausbildungsbetrieb. Dort lernen sie den Umgang mit Werkzeugen und Baugeräten. Nach Abschluss der Ausbildung wissen die Absolventen / Absolventinnen alles über die Bearbeitung von Gussrohren und die Herstellung von Gewindeverbindungen. Sie können selbstständig verschiedene Flächen und Räume berechnen, um die exakte Menge des richtigen Materials zu wählen und Rohre passgenau herzustellen. Sie beherrschen verschiedene Schweißtechniken und wissen, wie sich Gase und Flüssigkeiten unter Druck und bei verschiedenen Temperaturen verhalten. Außerdem können sie Baugruben ausheben und die Sicherheit in Rohrgräben herstellen.

Neben ihrem technischen Know-how benötigen Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen besondere Fähigkeiten und soziale Kompetenzen. Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick gelten als Grundvoraussetzung in diesem Beruf. Daneben brauchen geeignete Bewerber / Bewerberinnen Verantwortungsbewusstsein und eine sorgfältige Arbeitsweise. Sie legen großen Wert auf Sicherheit, denn nachlässige Arbeit im Tiefbau kann verheerende Auswirkungen auf die Umwelt haben. Des Weiteren arbeiten Rohrleitungsbauer / Rohrleitungsbauerinnen gerne an der frischen Luft und scheuen sich nicht davor, die Hände schmutzig zu machen. Die Arbeit ist anspruchsvoll und erfordert körperliche Belastbarkeit. Umsicht ist ebenfalls von großem Vorteil genauso wie Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft. Oft befinden sich die Baustellen weit vom Firmensitz des Arbeitgebers entfernt. Folglich sind lange Anfahrtswege und Auswärtsübernachtungen keine Seltenheit in diesem Beruf.

* Werbe-/Affiliate-Link

x

Registrieren > Einloggen > Herunterladen

Vorlage & XING-Mitgliedschaft sind 100% kostenlos

Ich stimme der Übermittlung meiner E-Mail- & IP-Adresse an XING zu und erkläre mich mit dem Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail einverstanden.

Ich bin bereits XING-Mitglied.

Mit Ihrem XING-Account einloggen und diese Vorlage kostenlos herunterladen.

Hinweis: Sie sehen keine Login-Schaltfläche? Bitte deaktivieren Sie vorübergehend Ihren Werbeblocker.